Dieses Seminar ist auch

"Inhouse" möglich.

Sprechen Sie uns gerne an

Tel.: 040/352954

Hygiene - Compliance und Kommunikation

Worum es geht:

Compliance in der Krankenhaushygiene ist das zentrale Moment, wenn es um den Schutz der Patient*innen vor nosokomialen Infektionen geht. Klug angelegte Kommunikation kann dazu beitragen, die Hygiene-Compliance aller Beteiligten zu verbessern und nebenbei den Umgang miteinander wertschätzender zu gestalten. Mangelnde Disziplin, Gleichgültigkeit und Anonymität von Fehlverhalten, aber auch unklare Anweisungen und fehlendes Feedback durch Vorgesetzte werden als Gründe für eine unzureichende Compliance genannt. In diesem praxisorientierten Training erlangen Sie ein Bewusstsein für die Fallstricke unzureichender Compliance und üben, wie Sie diese gezielt umgehen können.

Themen:
 

  • • Compliance  –kooperatives  Verhalten  im  Kontext  Hygiene

  • • Wie kann  Kommunikation  helfen?

  • • Kulturvielfalt  in  der  Branche:  Eine  gemeinsame  Sprache  finden

  • • Hierarchie-unabhängige  Kommunikation

  • • Gewaltfreie  Kommunikation • Feedback & Feedforward

  • • Erinnerungshilfen  im  Arbeitsalltag

  • • Kommunikation innerhalb des  Hygieneteams

Termine:


24.11.2021  9-17  Uhr

25.11.2021  9-17  Uhr
2 Tage (18 UE)
 

Gebühren:

Mitglieder*innen

730,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

 

Nichtmitglieder*innen

849,99 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Veranstaltungsort:

Elbcampus Hamburg

Zum Handwerkszentrum, 21079 Hamburg

Zielgruppe:

alle,  die  für  Hygiene  verantwortlich  sind  und  ihre  Kommunikationsfähigkeit ausbauen  möchten

Referentinnen:

Angelika  Weis,  Bildungs-und  Erziehungswissenschaftlerin  M.A.,  Coach  u. Trainerin
Melanie  Bohn,  Dipl.  Oecotrophologin,  Coach  u.  Trainerin

LOGO.png